Themenworkshop „Familie“ und „Natur“

10. Oktober 2011, 13:55 Uhr

Am 19. September 2011 fanden im Rahmen des InterregIV-Projekts „Positionierung Bodensee“ die ersten beiden Workshops zu den Themen „Familie“ und „Natur“ statt. Hierzu trafen sich Partner aus der gesamten Region, welche sich diesen Themen besonders angenommen haben, um gemeinsame Leitplanken zur Themenbearbeitung für die nächsten 2-3 Jahre zu setzen. Nachdem den Teilnehmern in einer Präsentation die jeweiligen Themen näher gebracht wurden, diskutierte man in Gruppen die Einordnung des Themas zur Marke Bodensee sowie die mögliche zukünftige Organisation, Vermarktung und Angebotsgestaltung.

Daraus wurden gemeinsame Handlungsempfehlungen abgeleitet und vereinbart, dass man sich für die gezielte Marktbearbeitung wiederum an einen Tisch setzen möchte, um das weitere Vorgehen miteinander abzustimmen. Die IBT bedankt sich bei allen Teilnehmern für die konstruktiven Diskussionen und verweist auf die kommenden Themenworkshops im November.